Wespennest entfernen

Mit dem Entfernen eines Wespennestes sollte aus artenschutzrechtlichen und sicherheitstechnischen Gründen ein Fachmann betraut werden.

Als TÜV-geprüfte Schädlingsbekämpfer sind wir gerne Ihr Ansprechpartner rund um Wespen und Wespenbekämpfung und entfernen Wespennester zu fairen Preisen in ganz Bayern.

Wespennester entfernen und Artenschutz

Generell ist es nach Bundesnaturschutzgesetz unter anderem nicht gestattet, wild lebende Tiere ohne vernünftigen Grund zu töten, umzusiedeln oder ihre Nester zu zerstören.

Wespennest entfernen Im Anhang der Bundes-Artenschutz-Verordnung werden explizit Tierarten aufgelistet, die unter besonderem Schutz stehen, wie etwa Bienen, Hummeln und viele Wespenarten. So gilt das Begasen oder Ausräuchern oder die Verwendung von Giftstoffen bei diesen Arten als verboten.

Weiterhin können Landesnaturschutzgesetze wie das Bayerisches Naturschutzgesetz - BayNatSchG zum Tragen kommen.

Die unter besonderem Naturschutz stehenden Arten sind jedoch auch die am wenigsten störenden, da sie selten an Häusern, Rollädenkästen usw nisten und auch die Anzahl der Exemplare bei den besonders geschützten Arten sind mit nur einigen hundert Exemplaren viel geringer.

Konkret bedeutet das für Sie, wenn Sie ein Wespennest in unmittelbarer Nähe Ihres Hauses oder Gartens haben:
  • Wespennester sollten nicht leichtfertig entfernt werden. Insbesondere bei Kleinkindern, Wespenstich-Allergien, oder auch wenn Nester in Bereichen gebaut werden oder wurden, denen man sich ständig nähern muss (z.B. an oder über Türen) oder an denen z.B. Bauarbeiten fertiggestellt werden müssen, bleibt häufig keine andere Wahl.

  • Häufig lohnt ein zweiter Blick: Ähnlich aussehende Fluginsekten wie Bienen oder Hornissen, sowie einige Wespenarten stehen unter besonderem Naturschutz und sollten von einem Fachmann bestimmt werden.
Ob das Entfernen eines Wespennestes sinnvoll ist, ist von vielen Faktoren abhängig, die als Laie nicht unbedingt auf den ersten Blick erkennbar sind. Auch werden Wespennester nur einjährig besiedelt, daher ist die Entfernung des Nestes ab Spätherbst nicht mehr sinnvoll, da die Altkönigin stirbt und sich der Wespenstaat bis November auflöst. Nur vereinzelt streunen dann Arbeiterinnen auf Futtersuche umher und sterben innerhalb weniger Tage oder Wochen.

Wir raten dazu, Ihre indivuelle Situation von einem Fachmann überprüfen zu lassen.

Unser Service

Als TÜV-geprüfte Schädlingsbekämpfunger sind wir unter anderem auf die Wespenbekämpfung spezialisiert. Gerne prüfen wir Ihre konkrete Situation bei Ihnen vor Ort und führen auf Wunsch das Entfernen des Wespennestes in München, Nürnberg und ganz Bayern zu fairen Preisen aus.

Termin vereinbaren

Bitte rufen Sie uns an, um einen kurzfristigen Termin zu vereinbaren:

Tel. 08459-2089971


Selbstverständlich können Sie uns auch eine » E-Mail schreiben oder uns Ihre Nachricht per » Kontaktformular übersenden.

Wespen-Notdienst

Bei Problemen mit Wespen stehen wir Ihnen insbesondere für die Beseitigung von Wespennestern zur Verfügung.
  • TÜV-geprüfter Schädlingsbekämpfer
  • Ökologische / umweltfreundliche Bekämpfung
  • bayernweiter Service, insbesondere München und Nürnberg
  • Wespennest durch uns entfernen lassen zu 142,80 EUR bis 190,40 EUR inklusive 19% USt je nach Größe und Erreichbarkeit in ganz Bayern inklusive Anfahrt, Material und Arbeitszeit
Wissenswertes zum Entfernen von Wespennestern: Das Umsiedeln oder Entfernen eines Wespennestes ist aus naturschutzgesetzlichen Gründen nicht bei allen Wespenarten möglich.
Rufen Sie uns an, wir geben Ihnen gerne Auskunft!

Kontakt & Preisauskunft

Tel. 08459-2089971